Stationärer Workshop

Die Gruppe ist an einem festen Ort und übernachtet auch dort, z.B. in einer Hütte oder einem Seminar­haus. Von dort werden die Tages­aktionen gestartet oder im Seminarraum durchgeführt.

Es sind einfache Caterings in Selbst­versorgung oder eine gehobenere Küche durch eine Köchin möglich.

Diese Workshop-Form ist besonders für Gruppen geeignet, die intensiv und ungestört an einem spezifischen Thema arbeiten möchten und für die die Erfahrung von körperlichen Grenzen nicht im Vordergrund steht.

Vir Bonus Stationaerer Workshop Teaser
Mobiler Workshop Teaser

Mobiler Workshop

Die Gruppe ist zu Fuß oder im Kanu unterwegs, muss ihre vorhandenen Kompetenzen zeigen, Ressourcen nutzen und sich gemeinsam bewähren. Diese Workshop-Form fokussiert sich in hohem Maße auf die Selbst­organisation der Gruppe, welche die gemeinsame Orientierung, Lager­organisation und Konsens­findung zu verantworten hat.

Es sind einfache Caterings in Selbst­versorgung oder eine gehobenere Küche durch eine Köchin möglich.

Diese Workshop-Form ermöglicht eine große Flexibilität und methodische Vielfalt durch die ständigen Setting-Wechsel.

Kontaktformular

 

Jens Hartmann
vir bonus training
Telefon: 0157 56 52 66 50
E-Mail: jens.hartmann@vir-bonus.de

×